Herzlich Willkommen!

 

Die Endproben zu “Viva la Mamma” an der Wiener Volksoper laufen auf Hochtouren -  und voller Spannung warten wir auf die Premiere am 17. Jänner 2015,  in welcher Martin Winkler als Mamma Agata in einer Inszenierung von Rolando Villazon zu erleben ist.

Vor seiner Rückkehr an die  Metropolitan Opera New York 2015 in einer NP von Bergs “Lulu”, verkörpert  er den  Tierbändiger/Athleten auch in einer NP dieses Werkes an der  Bayerischen Staatsoper München.

Im Royal Opera House Covent Garden wird Martin Winkler sein Rollendebüt in der Titelpartie von Schostakowitsch “Die Nase” in einer Inszenierung von Barrie Kosky geben.

 

 

Viel Vergnügen!